Gründe für eine Teilnahme

Es gibt (mindestens) fünf gute Gründe, an dem Projekt teilzunehmen:


1

Wir erarbeiten gemeinsam, welche Qualifikationen Sie haben, was Sie können und welche Hindernisse es bei der Vermittlung gibt. Erst danach entwickeln wir mit Ihnen ein individuelles Programm für Sie.

2

Während der Teilnahme und der anschließenden Beschäftigung wird ein/e persönliche/r Ansprechpartner/in (Jobcoach) Sie begleiten und beraten.

3

Sie nehmen so lange an dem Projekt teil, wie es für Sie sinnvoll und notwendig ist.

4

In betrieblichen Erprobungen werden Sie Erfahrungen mit Arbeit machen.

5

Wir informieren Arbeitgeber/innen über die Beschäftigung von Menschen mit einer Schwerbehinderung und gewinnen sie für eine Einstellung.

Ihr individueller Weg in Arbeit

Projektablauf

Phase 1
2 bis 4
Wochen

Sie erkennen Ihre Stärken sowie bisherige Hindernisse und nutzen individuelle Unterstützungsangebote.

Phase 2
maximal
6 Monate

Sie bereiten sich auf eine Arbeit vor und machen betriebliche Erprobungen.

Phase 3
maximal
5 Monate

Sie finden eine passende Stelle und werden (in allen Phasen) von einem Jobcoach begleitet.


Die PDF-Datei mit weiteren Informationen herunterladen


Aktuelle Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden.

Erfahrungsberichte

Hier erscheinen in Kürze Erfahrungsberichte von Projektteilnehmern.
Wir bitten Sie noch um etwas Geduld.